Sauberer Strom. Aus der Region. Für die Region.

Energiewende konkret

In Coesfeld Letter Bruch entsteht aktuell einer der landesweit größten Windparks für die Umsetzung der lokalen Energiewende. Betrieben wird der Windpark Coesfeld Letter Bruch gemeinsam von SL NaturEnergie, der Emergy Führungs- und Servicegesellschaft mbH als Gemeinschaftsbetrieb der Stadtwerke Coesfeld und Borken sowie der Bürgerenergiegesellschaft Letter Wind GmbH.

Die 13 Windenergieanlagen im Letter Bruch werden ab Inbetriebnahme jedes Jahr rund 125 Millionen kWh sauberen Strom erzeugen. Damit kann rechnerisch der Bedarf von mehr als 40.000 Haushalten klimaneutral gedeckt werden. Der Anteil Erneuerbarer Energien am Gesamtstromverbrauch steigt damit in Coesfeld von derzeit 52% auf über 100%. Ein Meilenstein für den Klimaschutz.

Zudem unterstützt der Windpark Coesfeld Letter Bruch mit einem Teil der finanziellen Erträge das gesellschaftliche Engagement der Bürgerstiftung Coesfeld. Die Stiftungsgelder werden dazu dienen, gemeinnützige Vereine, Projekte und Initiativen vor Ort und speziell im Ortsteil Lette zu fördern. Die Vergabe wird über ein Kuratorium der Bürgerstiftung Coesfeld erfolgen.

Weiterführende Information

Windpark Coesfeld Letter Bruch

Projekt­daten

Baubeginn
November 2019
Status
Im Bau
Inbetriebnahme
Frühjahr 2021
Co2 Einsparung
53.000 t pro Jahr
Stromerzeugung pro Jahr
125 Mio. kWh
Versorgte Haushalte*
40.000
Anlage(n)
12 x Siemens SWT-DD-142 + 1 x Siemens SWT-3.6 -130
Leistung pro Anlage
12 x 4,1 MW + 1 x 3,6 MW
Nabenhöhe
129 m & 165 m

*rechnerisch

Aktuelles

  • Alle Themen
  • Allgemein (2)
  • Baufortschritt (3)
  • Bürgerbeteiligung (1)
  • Stiftung (1)

Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligung am Windpark Coesfeld Letter Bruch

Erste Tranche mit 2,5 Mio. € vorzeitig abgeschlossen

Mit 2,5 Millionen Euro haben sich Coesfelder Bürgerinnen und Bürger am neuen Windpark im Letter Bruch beteiligt. Damit ist die erste Tranche bereits vor Ablauf des geplanten Emissionszeitraums komplett vergeben. Über 20 Jahre profitieren Coesfelderinnen und Coesfelder jetzt von einem festen Zinssatz von 6 Prozent.

„Das Interesse an der Bürgerbeteiligung ist riesig“, sagt Milan Nitzschke, Geschäftsführer von SL NaturEnergie, und ergänzt: „Damit wird noch einmal die große Unterstützung der Coesfelder für den Klimaschutz durch Windenergie unterstrichen.“ Mit der Bürgerbeteiligung sei eine Möglichkeit geschaffen worden, direkt vom Klimaschutz vor der Haustür zu profitieren.

Für weitere Beteiligungswillige Coesfelder soll spätestens Anfang des kommenden Jahres noch einmal eine zweite Tranche von erneut 2,5 Millionen Euro aufgelegt werden.

Der Windpark vor den Toren der Stadt nimmt währenddessen Formen an. Fünf der 13 Windenergieanlagentürme stehen bereits. Der Aufbau am sechsten Turm ist in vollem Gange. Neben der zur SL NaturEnergie Gruppe gehörenden SL Bürgerenergie Coesfeld GmbH sind der Stadtwerkeverbund Emergy und die Bürgerenergiegesellschaft Letter Wind GmbH an dem Projekt beteiligt. 125 Millionen Kilowattstunden pro Jahr soll der Windpark ab Frühjahr 2021 erzeugen und dabei helfen, Coesfeld klimaneutral zu machen.

Mitmachen & Beteiligen

Bürgerinnen und Bürger, die sich mit uns für die Energiewende einsetzen möchten, haben ab dem 26.9. die Möglichkeit sich für eine Investition in den Windpark Coesfeld Letter Bruch vormerken zu lassen*.

*Die Investition wird angeboten durch die SL Bürgerenergie Coesfeld GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der SL NaturEnergie Unternehmensgruppe.

Stiftung fördert gemeinnützige Vereine und Projekte

Sobald der Windpark Coesfeld Letter Bruch im Frühjahr 2021 mit seinen 13 Windenergieanlagen ans Netz geht, kommt jedes Jahr ein Teil des dabei erwirtschafteten Geldes der Bürgerstiftung Coesfeld zugute. Dies hat die Windpark Coesfeld Letter Bruch GmbH & Co KG, vertreten durch Ron Keßeler (Geschäftsführer des Energieverbundes Emergy), Klaus Schulze Langenhorst (Geschäftsführer von SL NaturEnergie) und Johannes Peter (Mitgeschäftsführer der Bürgerenergiegesellschaft Letter Wind GmbH) zusammen mit der Bürgerstiftung Coesfeld beschlossen. Dazu wurde die gemeinsame Stiftung „Windpark Letter Bruch Coesfeld“ eingerichtet. Die Bürgerstiftung wird mit den Stiftungsgeldern gemeinnützige, soziale und kulturelle Vereine sowie Initiativen vor Ort fördern.

Mehr Beiträge

Keine weiteren Beiträge Verfügbar